DeutschEnglischSpanischPortugiesischFranzösischSlowakischPolnischRussisch Twitter Youtube Github

Kontakt:
Übersicht:
  • e-learning Angebot, aufbauend auf einem OpenHPI Kurs
  • Bescheinigung von OpenHPI bei regelmäßiger Teilnahme
  • Nutzung verschiedener Hardwareplattformen
  • Arbeiten mit Linux , Raspian und Windows
  • Kennenlernen von Python , Shell und Javascript
  • Exkursionen und Events zu Instituten und Firmen
  • Betreuung durch Fachkräfte aus der freien Wirtschaft
  • Wünsche der Kinder werden berücksichtigt
  • Mit Elternbeteiligung
  • Ohne Kursgebühren
Anmeldung Kursteilnahme:
Online: 14.08.2020, 16:00 Uhr
Wir lernen Julia kennen und schreiben unser erstes Programm  Vorschau
Online: 21.08.2020, 16:00 Uhr
Addieren und Multiplizieren ein Kinderspiel mit Julia
Online: 28.08.2020, 16:00 Uhr
Heute kommt auch Eva und hilft bei Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe

Themen, mit denen wir uns beschäftigen

Programmierung

Python die Schlange unter den Programmiersprachen "Spielerisch programmieren lernen" damit fing alles an. Mit Genehmigung des Hasso Plattner Institut der Universität Potsdam bieten wir einen Python Programmierkurs Kurs an.

Hier findet Ihr ein Beispiel von Andreas.

In diesem Jahr beginnen wir mit der Programmiersprache Julia und Übungen, welche sich am Kenntnisstand der 4.ten Klasse orientiert. Diese Kurs wird ausschließlich online angeboten, aber das kennen ja jetzt alle Kinder durch die Schule.

Anschließend werden wir gemeinsam den Python Programmierkurs von OpenHPI absolvieren und vieles aus dem Julia Kurs wiederfinden. Aber in diesem Kurs sind die Übungen schon anspruchsvoller, schließlich seid Ihr keine Anfänger mehr.

Netzwerke

Free BSD, ein Unix der alten Schule Ein Wirrwarr aus Seekabeln, Telefonleitungen und Satelliten oder doch Buschtrommel und Rauchzeichen?

Wie funktioniert das Internet, was sind IP Adressen und was sind Domains?

Fragen über Fragen und wir haben die Antworten!

Mit der Lernsoftware Filius werden wir ein Beispielnetzwerk kennenlernen und simulieren.

Dazu schauen wir uns ein typisches LAN/WLAN Netzwerk - wie es heute fast jeder zu Hause hat - an und verbinden virtuelle Rechner mit Switch und Router.

Die Lernsoftware is kostenlos und für Windows und Linux verfügbar.

Hardware & Betriebsysteme

Tux, das Linux Wir befassen uns mit dem Betriebsystemen Linux und Windows und nutzen einen Server in einem Rechenzentrum der STRATO AG.

Gemeinsam werden wir einen Raspberry Pi kennenlernen und programmieren. Dafür steht uns eine Modellbahn zur Verfügung, auf welcher wir dann Züge mit unserem selbstgebauten Programm fahren lassen können.

Wir werden auf einem Rechner ein kostenlosen Linux installieren, mit dem WLAN verbinden und auch aktiv nutzen. Für uns ist Linux Mint oder auch Knoppix eine gute Wahl.

Sicherheit & Soziales

Tux, das Linux Wir sprechen über Sicherheitsfragen, wie Firewall und Browsereinstellungen.
Aber wir werden uns auch über Gefahren im Internet, wie (Cyber-) Mobbing, Computer-Viren und Trojanische Pferde unterhalten.

Am Wichtigsten ist aber, dass Ihr immer mit Euren Eltern und Lehrern den Kontakt sucht, sobald Ihr etwas komisch findet oder nicht versteht.

Gern könnt Ihr auch im Kurs oder unabhägig davon einzeln bei uns nachfragen, aber Eltern und Lehrer sind die wichtigsten Ansprechpartner und sie kennen Euch am besten.

Derzeit findet kein von mir
geführter Kurs "Spielend
programmieren lernen" statt.